Pferdezähne

Pferdezähne

Neben dem Zerkleinern von Nahrungsfasern hat das Pferdegebiss noch weitere Aufgaben.

Ich würde gerne mehr wissen

Die Hauptaufgabe der Pferdezähne dient dem Zerkleinern von Nahrungsfasern. Bei einem gesunden Pferdegebiss werden die gekauten Fasern mit einer Länge von Maximal zwei Zentimetern abgeschluckt und der Verdauung im Magen-Darm-Trakt zugeführt.
Wenn ihr Pferd "Rollen" bildet und diese wieder aus dem Maul fallen lässt oder Sie in den Kotballen Ihres Pferdes viele Nahrungsfasern finden, welche länger sind als die obengenannten zwei genannten Zentimeter, hat es wahrscheinlich Zahnprobleme. Auch wenn Ihr Pferd plötzlich unrittig wird oder sich sonstwie gegen das Zaumgebiss wehrt, kann dies ein Hinweis auf Zahnprobleme sein.
In solchen und ähnlichen Fällen steht Ihnen respektive Ihrem Pferd unser Spezialistenteam mit Rat und Tat zur Seite.